Myo Shin Ryu



Diese wurde als neue Ryu-Ha (bedeutet neue Schule / Stil) ernannt, akzeptiert und bezeichnet von Hanshi Tesshin Hamada, der sich persönlich für die Anerkennung dieser beim DNBK einsetzte und sie ermöglichte.

Damit soll nicht geprahlt werden, vielmehr sind wir Stolz darauf, da dies auch der korrekte Weg der Etikette ist.

Sie wurde so nach den drei Events benannt, bei denen wir Vorführungen unserer Techniken zeigten, in London, Virginia und zuletzt im Jahr 2000 in Manchester.

Hanshi Hamada betrachtete sie als anders, aufregend und leuchtend in ihrer Ausführung und so wurde sie mit dem Namen MYO SHIN RYU benannt.
Das Kanji für MYO / MEI ist gleich, mit der gleichen Bedeutung, aber der Buchstabe "o" ist hinausgezogen in seiner Betonung als MYOEEE!. So hört es sich beinahe so an wie Mei, aber doch anders.

Das ist die Bedeutung meines neuen Stiles in seiner Gesamtheit.

 

Allan Tattersall, Hanshi

Soke Myo Shin Ryu Jujitsu Do 

柔術

 

 

myoshinryu

Inhalt des Zeichens

Die Farbe Blau ist eine ruhigere Farbe als Rot und wenn man darauf schaut wirkt es auch ganz unterschiedlich.

Der Fächer wirkt ebenfalls beruhigend und erinnert an den japanischen Ursprung.

Die Kirschblüte, seit alten Zeiten ein beliebtes Symbol der japanischen Kultur, steht fürhellen Glanz / Leuchten und ist ein geeignetes Symbol von Ruhe und Schönheit als Gegensatz zur Gewalt.

Der Name Myo Shin Ryu steht, sowohl in Kanji als auch lateinischen Buchstaben, seitlich goldfarben als weiteres Zeichen der Gewaltlosigkeit, für alle lesbar, ob aus dem Westen oder Osten.

 

MYO -  - heller Glanz / Leuchten

SHIN -  - Wahrheit / Geist / wahres Wesen

RYU -  - Schule dieses Stiles 

 

 

 

 www.myo-shin-ryu.eu